Das Wohnheim

Das Wohnheim wurde 1994 eingeweiht und ist nicht im üblichen Wohnturmstil gehalten. Stattdessen besteht es aus sechs Häusern mit maximal vier Stockwerken, die sich um einen Innenhof mit Tiefgarage gruppieren. Die Zimmer sind in WGs zusammengefasst. Die Mieter einer WG teilen sich zu zweit, dritt oder viert eine Küche mit Spüle, Herd und Kühlschrank und eigenem Balkon. Jeweils zu zweit benutzt man ein Bad mit Toilette und Dusche. Appartmentbewohner haben ihr eigenes Badezimmer und eine kleine Kochnische.

Waschmaschinen und Trockner sind im Wohnheim vorhanden. Im Sommer werden im Innenhof ein kleiner Pool und ein Volleyball-Feld aufgebaut.

295

Zimmer

87

Wohnungen

6

Häuser

Mietkosten

Ein normales WG-Zimmer kostet inklusive Warmwasser und Heizungskosten 222 € monatlich. Nicht inbegriffen sind die Stromkosten, die von jeder WG einzeln über Abschlagszahlungen kassiert werden - die Kosten liegen in der Regel zwischen 15 € und 25 €. Die Einzelappartements kosten ohne Strom monatlich 277 €. Ein Platz in der Tiefgarage für einen PKW kostet monatlich zusätzlich 13 €.

Seit dem 1.1.2013 muss für jede Wohnung der Rundfunkbeitrag gezahlt werden. Je nachdem wie viele Mitbewohner du hast und die nicht befreit davon sind, zahlst du daher im Halifax zwischen 4,38€ und 17,50€ im Monat.

Der Verein

Der Wohnheimsverein

Selbstverwaltung

In den Wohnheimen des Studierendenwerks Aachen gibt es die studentische Selbstverwaltung, welche im Wohnheim Halifaxstr./Ahornstr. e.V. durch einen gemeinnützigen Verein organisiert wird. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit Verantwortung und Gestaltungsaufgaben im Verwaltungsbetrieb des Wohnheims zu übernehmen. Diese Form der Verwaltung gründet darauf, dass sich die Bewohner durch Übernahme verschiedener Ämter oder Engagements in Arbeitsgruppen einbringen und somit der Austausch und Zusammenhalt der studentischen Gemeinschaft gefördert wird.

Angebote und Aktivitäten

FGHJ

Wohnheimsbar

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat

Kinoraum

Kann privat gemietet werden

Grüne Hütte

Grill, Tische, Stühle etc.

Werkzeugkeller

Werkraum und Verleih

Fitnessraum

Steht tagsüber zu Verfügung

Mopedverleih

Verleih zu Selbstkosten

Die NetzAG

Internet

Um im Halifax das Internet zu nutzen, musst du dich bei der NetzAG anmelden. Dafür musst du persönlich, nachdem du eingezogen bist, bei einem der NetzAG Mitglieder auftauchen. Komm dafür am besten donnerstags in die Sprechstunde. Bitte lies dir vorher unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch, da du diese später mit deiner Unterschrift akzeptierst. Wenn du Geräte wie Fire-TV Sticks, Google Home Geräte oder vergleichbare verwenden willst, lies dir diese Info durch.

High-Speed Internet

Mit bis zu 1 Gbps Up und Down bist du über Kabel angebunden.

Überall WLAN

Im gesamten Wohnheim hast du Internetzugriff über unser WPA2-Enterprise WLAN Netz

Sprechstunde

Du erreichst uns persönlich jeden Donnerstag 20:00 Uhr - 20:30 Uhr im Haus 4 Netzwerkkeller (Hausnummer 73) oder per E-Mail an .

Kontaktiere uns

Bei Fragen oder wichtigen Anliegen melde dich doch gerne bei uns.
Bitte beachte das Bewerbungen ausschließlich über das Bewerberportal vom STW angenommen werden.

Wohnheimssprecher

Belegungsauschuss

NetzAG

Hausmeister

Josef Spera